Aktiv- und Erlebnissegeltörn der besonderen Art

ReiseArt präsentiert: Alexander von Humboldt II

 

Unsere Experten von ReiseArt kennen sich bestens aus mit der ALEXANDER von HUMBOLDT II und präsentieren Ihnen hier die Highlights, Routen und Angebote. Das Segelschiff ist eine Dreimast-Bark, die als ein ziviles Segelschulschiff unter deutscher Flagge betrieben wird. Heimathafen ist Bremerhaven. Die ALEX-2, wie sie liebevoll von ihrer Stammcrew genannt wird, wird vorwiegend für die Ausbildung von geeigneten und interessierten Personen – insbesondere jungen Menschen – auf traditionellen Großseglern genutzt. Dies entspricht dem gemeinnützigen Stiftungszweck der Deutschen Stiftung Sail Training (DSST), welche das Schiff betreibt. Hinter der Bark mit dem grünen Rumpf stehen viele ehrenamtlich engagierte Menschen verschiedenen Alters, die gerne auf diesem Großsegler segeln und andere Menschen ebenfalls davon begeistern möchten.

Mit der ALEXANDER von HUMBOLDT II hat die DSST im Oktober 2011 eine neue Bark in Dienst gestellt, wie sie einzigartig in ihrer Klasse ist. Wie schon die berühmte Vorgängerin, folgt auch dieses Schiff dem Ziel, Jung und Alt mit Begeisterung das Erlebnis traditioneller Seemannschaft zu vermitteln. Hier geht es zu den Eckdaten rund um die Bark!

Die Alexander von Humboldt ist ein Schiff für alle, die gerne traditionelle Seefahrt erleben wollen. Bei ihren Törns wird jeder Trainee Teil der Mannschaft und fasst während seines Wachdienstes bei den Arbeiten an Bord mit an. So lernt er die Grundbegriffe der traditionellen Seemannschaft und erlebt die Faszination der Großsegler. Aber er genießt auch seine Freiwachen, sonnt sich mit anderen an Deck oder erkundet fremde Häfen, Inseln und neue Länder. Jeder erlebt auf der ALEX-2 einen einzigartigen Aktiv- und Erlebnissegeltörn besonderer Art, abseits vom Massentourismus. Das gemeinsame Segeln auf dem Windjammer ist eine Erfahrung, wie sie unsere heutige Gesellschaft kaum noch hergibt. Jedermann ist zu Kameradschaft, Kooperation und Teamgeist zur Übernahme von Verantwortung aufgerufen. Das Meer und die Kräfte des Windes fordert Sorgsamkeit und Umsicht, das Leben an Bord gegenseitige Rücksichtnahme. Nur wenn alle mit anpacken und für einander da sind erreichen Schiff und Besatzung sicher den Zielhafen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Törnplan 2022:

Sie sind auf der Alexander von Humboldt II herzlich willkommen. Mit den Törns 2020 auf hat die Crew verantwortungsvoll gezeigt, dass sicheres Reisen auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten möglich ist und umfangreiche, nachhaltige Konzepte zu Ihrem Gesundheitsschutz umgesetzt. Neben durchgängigen Maßnahmen an Bord, wird grundsätzlich vor Betreten des Schiffes ein PCR Test gemeinsam durch die Schiffsärzte und einem unabhängigen Labor durchgeführt. Gäste mit einem negativen Testergebnis dürfen an Bord kommen und ihre Reise antreten.

Die CREW unterzieht sich regelhaften Untersuchungen und wird ebenfalls grundsätzlich vor jedem Törn durch die Schiffsärzte und einem unabhängigen Labor getestet. Während der gesamten Segelreise genießen alle an Bord eine vorbildliche medizinische Versorgung durch unsere begleitenden Schiffsärzte.

  • Helgoland & dänische Westküste  vom 21.04. - 30.04.2022
  • Jütlands Ostküste & Schwedens Westküste vom 23.05. - 03.06.2022
  • Westliche Ostsee, Seeland und der Sund vom 10.06. - 17.06.2022
  • Abendfahrt Kieler Woche am 23.06.2022
  • Schottland und Südnorwegen vom 22.08. - 11.09.2022

Hier geht es zu allen Törns für das Jahr 2022!